Bauerfeind life Magazin

Medical

Wirksame Hilfe bei Fersenschmerz

Plantare Fasziitis: Wirksame Hilfe bei Fersenschmerz

Der fußsohlenseitige Fersenschmerz stellt ein häufiges Problem im orthopädischen Alltag dar. Eine Therapie mit Einlagen zielt darauf ab, den schmerzenden Bereich zu entlasten und zugleich die Fußgewölbe zu stützen.

VenoTrain ulcertec

Wundmanagement bei Ulcus cruris: „Kompression ist das A und O“

Diabetische Füße, Dekubiti, offene Bäuche oder venöse Ulzera – Christiane Kanis, Mitarbeiterin der Serimed GmbH und Co. KG in Zeulenroda, hat täglich mit unterschiedlichsten Wunden zu tun. Und auch wenn die jeweilige Indikation im Fokus steht , richtet die zertifizierte Wundmanagerin stets einen ganzheitlichen Blick auf die Patienten.

Kennt sich mit Ulcera cruri bestens aus: Prof. Dr. med. Markus Stücker.

Therapie des Ulcus cruris venosum: „Offenes Bein nicht einfach hinnehmen“

Für Ulcus cruris-Patienten ist das Venenzentrum der Kliniken für Dermatologie und Gefäßchirurgie der Ruhr-Universität im St. Maria-Hilf-Krankenhaus in Bochum eine wichtige Anlaufstelle. Prof. Dr. med. Markus Stücker, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, Dermatologe und Leiter der Klinik, erläutert die verschiedenen Ulzerationen am Bein und deren Therapie.