Bauerfeind life Magazin

Medical

Begleitende Kompressionstherapie

Begleitende Kompressionstherapie: Schwangerschaft ist Zusatzarbeit für die Venen

Viele Schwangere klagen über geschwollene Füße, schwere Beine oder Besenreiser. Warum medizinische Kompressionsstrümpfe dann eine sinnvolle Unterstützung sind, erklärt die Essener Gynäkologin Dr. med. Marion Heck-Kneissle.

VenoTrain micro

Studie zu venösen Beinbeschwerden: Beschwerdelinderung schon mit Kompressionsklasse 1

Dr. med. Werner Blättler, Facharzt für Innere und Gefäßmedizin aus Wädenswil (Schweiz), leitet derzeit eine Studie, die den Zusammenhang zwischen einer Zunahme des Beinvolumens und dem Auftreten unangenehmer Gefühle in den Beinen bei längerem Stehen untersucht.

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Brucker ist der behandelnde Arzt und Angelika Allmann.

Hartrahmenorthese schützt rekonstruiertes Kniegelenk: Der Weg nach oben, Teil 1

Nur vier Monate nach ihrem schweren Unfall stand Angelika Allmann wieder auf einem Gipfel. Die Knieorthese SecuTec Genu diente der Skitourenläuferin als Steighilfe.