Bauerfeind life Magazin

Tag: Osteoporose-Therapie

Die Spinova Osteo korrigiert die Haltung und mahnt dazu, sich auch selbstständig aufzurichten.

Osteoporose: Knochen brauchen Bewegung

Jeder Wirbelkörper bildet ein solides Haus für sich. Quer- und Längs­trabekel formen das Gerüst , massive Deckplatten liegen auf den Mauern.

Mehr lesen

Dr. med. Peter Schorr befürwortet eine multimodale Osteoporose-Therapie zur Schmerzbehandlung. Dazu gehören auch Orthesen.

Multimodale Osteoporose-Therapie: „Osteoporose ist komplex, aber beherrschbar“

Als Osteologe und Schmerztherapeut hat Dr. med. Peter Schorr vom vom Vitarium-Therapiecentrum in Schmelz und Dillingen/ Saar  einen umfassenden Blick auf das Krankheitsgeschehen.

Mehr lesen

Osteoporose-Therapie

Klinische Osteoporose-Therapie: Die erste Wirbelfraktur verändert alles

Ist erst ein Wirbel gebrochen, steigt das Risiko weiterer Frakturen sprunghaft an. Diesem Dominoeffekt will der Neurochirurg Dr. med. Torsten Roediger frühzeitig begegnen. Auch mit Orthesen.

Mehr lesen

Über Fingerschlaufen kann der Patient die aufrichtende Zugkraft individuell dosieren.

Spinova Osteo: Neue Orthese zur aktiven Aufrichtung der Wirbelsäule

Spinova Osteo entlastet die Wirbelsäule speziell bei Osteoporose. Die Orthese richtet den Oberkörper auf, stabilisiert sagittal und mahnt zur Haltungskorrektur. Dadurch lindert sie Schmerzen, schützt vor Fehlhaltungen und verbessert den Gang.

Mehr lesen